All pictures Copyright
 E & BJ Capper Nagold 2015-16

 

7. - 10.5.2015

 

 

Sosopol

Sozopol

und Poda Naturschutzgebiet

and Poda Nature Conservation Centre

Größer / Larger

Größer / Larger

Wir erreichen das Schwarze Meer bei Burgos und fahren in Richtung Süden, um einen Campingplatz zu finden. In der Vorsaison ist die Auswahl trotz Meeresnähe sehr mager, aber wir kommen bei Camping Zlatna Ribka (Goldener Fisch) auf der Westseite von Sosopol (od. Sozopol) unter.
Das Beste daran ist der schöne Blick übers Schwarze Meer hinaus, aber die zur Zeit verfügbare Sanitäreinrichtung lässt sehr zu wünschen übrig. Es wird uns gesagt, dass ein neuer Sanitärblock ‘nächste Woche’ gebaut wird, aber zur Zeit gibt es einen einzigen, ungetrennten Raum mit WC, Waschbecken und Duscheinrichtung, den wir mit der Bautruppe am Campingplatz teilen. Sonst steht uns zur Not die nahe Luxuseinrichtung mit Strandblick zur Verfügung (r).

We reach the Black Sea near Burgos and head south to find a campsite. In the pre-season, the campsite selection is very poor despite us being near the sea. We finally arrive at Camping Zlatna Ribka (Golden Fish) on the west side of Sozopol.
The best aspect of the site is the beautiful view over the Black Sea, but the sanitary facilities currently available leave much to be desired. We are told that a new plumbing block is being built ‘next week’, but there is currently a single room with WC, washbasin and shower unit, all without any partitioning, which is to be shared with the workmen at the campsite. Otherwise there is a luxury facility very near the camping plot and with a view of the beach (see picture r).

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

Den netten Strand (l) mit Blick in Richtung Sosopol haben wir meistens für uns.

Wir benutzen den Campingplatz für 4 Nächte als Ausflugsbasis und von hier aus besuchen Pomorie, Nesebar und Deultum, die wir in anderen Kapiteln beschreiben.

Müde nach einem langen Tagestrip werden wir  abends von einem Strassenbauarbeiter nicht mal bis zur Einfahrt des Campingplatzes durchgelassen (o. r.). Wir finden keine gemeinsame Sprache, um ihm die Situation zu erkläen. Einige Zeit später konnte er doch überzeugt werden, aber wir finden die Zeit zum Abreisen gekommen und ziehen am nächsten Tag weiter. Es ist natürlich ‘administrativ unmöglich’, die Campinggebühr für eine weitere Nacht, die wir leider im voraus gezahlt haben, rückzuerstatten. Wir schreiben das als Erfahrung ab.

The nice beach (l) with the view towards Sozopol we have mostly to ourselves.

We use the campsite for 4 nights as an excursion base and from here visit Pomorie, Nesebar and Deultum, which we describe in other chapters.

When we return tired after a long day trip a road worker would not allow us to drive to the campsite entrance (r) and we have no common language to explain the situation. Rather later it was possible to convince him, but we thought it was time to leave and moved on the next day. It proves to be 'administratively impossible' to get the camping fee for the further night refunded, which we unfortunately paid in advance. We write that off to experience.

 

 

 

Größer / Larger

Mindestens die Honigproduktion in der Gegend scheint gut zu laufen.

At least the honey production in the area seems to run well.

 

 

 

Größer / Larger

Wir haben von dem Poda Naturschutzgebiet gelesen, das an einem Binnenseen südlich von Burgos liegen soll. Wir suchen die Einfahrt eine Weile vergeblich, bis wir endlich bei N 42° 26´ 38.53´´ O 27° 28´ 00.19´´ fündig sind.
Im kleinen Informationszentrum werden wir von einem freundlichen, Englisch sprechenden Mann in Empfang genommen, der, nachdem wir die Informationstafeln begutachtet haben, uns aufs Dach zur Beobachtungsplattform führt, wo auch Ferngläser und Spektive zur Verfügung stehen.

We have read about the Poda Nature Conservation Area located near an inland lake south of Burgos but search for the entrance for a while in vain, until we finally find it at N 42° 26' 38.53'' E 27° 28' 00.19''.
In the small information centre, we are received by a friendly man who talks good English. We look at the information displays and then he leads us up to the observation platform on the roof, where binoculars and spotting scopes are available.

 

 

 

Größer / Larger

Im Schutzgebiet sind mehrere Seen und Sumpfgebiete, die enorm reich an Flora und Fauna sein müssen. Das ganze Reservat liegt zwischen dem Schwarzen Meer (rechts) und dem großen Mandra Binnensee (außer Sicht links).
Obwohl früh im Mai der Vogelzug noch im Gange sein soll, sehen wir (spät nachmittags ist vielleicht eine schlechte Tageszeit ) tatsächlich nicht so viel, wie wir gehofft haben, und alles ist meistens weit weg.

In the nature reserve area there are several lakes and marshes, which are apparently enormously rich in flora and fauna. The whole protected area lies between the Black Sea (right) and the large Mandra Lake (out of sight to the left).
Although early in May bird migration must still be in progress, we do not see as much as we hope - of course late afternoon is probably a bad time of day - and everything is very far away.

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

Auf einem fernen Steg (l) entdecken wir viele Flußseeschwalben und dazwischen einige elegante Stelzenläufer.

In der Nähe hockt ein Rotrückenwürger (r).

On a distant landing stage (l) we see a large number of terns. In between them some elegant black-winged stilts.

Much nearer a red-backed shrike is perched on a post. (r).

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

Sehr bemerkenswert sind die vielen Kormorane, die sich zum Nisten statt Meeresklippen und -felsen die Strommasten ausgesucht haben. Wir finden das eine gute Verwendung in der sonst von Industrie geprägten Landschaft.

The many cormorants using electricity pylons for nesting instead of their usual cliffs and rocks are very remarkable. We find this a good use of pylons in this otherwise industry dominated landscape.

 

 

 

Größer / Larger

Auf einer Plattform an einem weiteren See (Land einwärts in Richtung Madrasee) schlafen alle Pelikane außer einem. Es sind Krauskopfpelikane, erzählt uns der Begleiter. (Die haben wir auch an den Prespaseen in Nord-Griechenland beobachtet.)

Die Bäume hinter dem Schlafplatz sind von weiteren Kormoranen dicht besiedelt.

To the West in another of the lakes we spot a platform on which all of all the pelicans except one are asleep. They are Dalmatian Pelicans, we are told. (We wrote about seeing them at the Prespa Lakes in Northern Greece.)

The trees behind the sleeping platform are black with more cormorants.

 

 

 

Größer / Larger

An einem Abend spazieren wir durch die Altstadt von Sosopol auf der angenehmen Suche nach einem guten Restaurant, am liebsten mit Blick aufs Meer.
Sosopol ist eine der ältesten Städte Bulgariens, gegründet auf der Stelle, wo die antike griechische Kolonie Apollonia Pontica stand, bis sie von den Römern in 72 v. Chr. zerstört wurde.
Die Holzhäuser sind charakteristisch für die Periode der Bulgarischen Wiedergeburt.

One evening we stroll through the old town of Sozopol on the pleasant search for a good restaurant, preferably with a view of the sea.
Sozopol is one of the oldest cities in Bulgaria, founded on the site where the  ancient Greek colony Apollonia Pontica stood until it was destroyed by  the Romans in 72 BC.
The wooden houses are characteristic of the period of Bulgarian National Revival.

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

Mit Pizza (l) wollen wir uns nicht zufrieden geben und Big Head sieht trotz des ungewöhnlichen Holzgebäudes überhaupt nicht einladend aus.

Nach einer Weile meint man auch alle Varianten der Souvenirs (r) gesehen zu haben und blickt nur hin wegen der schönen Holzarchitektur des Ladens.

We are not content with just pizza (l) and despite being an unusual wooden building Big Head does not look inviting at all.

We have the feeling we have already seen all possible varieties of souvenir (r) and the only reason to look at them is the attractive wooden shop.

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

Nachdem wir einige der vielen Gaststätten und Restaurants besichtigt haben, meinen wir, dass das Tangra-Restaurant viel versprechend aussieht und wir nehmen erwartungsvoll Platz (l). Das Auswahlkriterium ‘Blick aufs Meer’ ist auf jeden Fall voll erfüllt.

Wir wollen zum Abschied von der Gegend Fisch essen und es kommt etwas genau nach unserem Geschmack (r).

Erst später entdecken wir, dass dieses Restaurant auf der bekannten TripAdvisor Webseite die höchste Bewertung von allen 79 Restaurants in Sosopol bekommen hat (Stand 1.12.2016), und fühlen uns in unserer Auswahl bestätigt.

After walking past quite a few of the restaurants we think the Tangra Restaurant looks promising and take a hopefull seat (l). At least our selection criterion 'view of the sea' is definitely fulfilled here.

We ha d wanted a good fish meal before leaving the area and what is served is exactly to our taste (r).

Later on we discover that this restaurant has received the highest rating of all 79 restaurants in Sozopol on the famous TripAdvisor website (as of 1.12.2016). We have the feeling that this confirms the rightness of our choice.

 

 

 

Größer / Larger

Größer / Larger

In dem freundlichen Ambiente und bei gutem Essen genießen wir den Blick auf Sonnenuntergang, milde Wellen und vorbei fliegende Möwen (l).

Zu dem guten Service des Restaurants gehört auch der überraschend große Vollmond, mit dem Möwenbilder noch interessanter gemacht werden (r). Eine mögliche Erklärung der ungewöhnlichen Himmelserscheinung wäre die Spiegelung eines der papierenen Lampions, die den Raum beleuchten, im Fenster.

In the friendly atmosphere with a good meal we much enjoy the view of sunset, gentle waves and the gulls flying past (l).

Included in the good restaurant service is a surprisingly large full moon, which makes the gull photos even more interesting. One possible explanation of this unusual celestial phenomenon is that it is only the reflection in the window of one of the paper lanterns illuminating the room.

 

 

 

Seite inklusive Navigationsleiste / Page including navigation menu